Zu Inhalt springen

Kunststoffe

Kunststoffadditive Industrieinformationen

Kunststoffe sind heutzutage in nahezu allen Lebensbereichen zu finden. Die Vielseitigkeit von Kunststoffen beruht unter anderem darauf, daß sie in nahezu jede Form gebracht und physikalisch und chemisch modifiziert werden können. Um thermoplastische Kunststoffe wie Polyvinylchlorid (PVC), Polyethylen (PE), Polystyrol (PS),  polypropylene (PP) oder Acrylonitril-Butadien-Styrene-Copolymere (ABS) vielfältig einsetzen zu können, müssen diese vor thermischer oder licht-induzierter Zersetzung geschützt werden. Evanstab® Produkte sind sehr effiziente sekundäre Antioxidantien zur Vermeidung einer photo-oxidativen Zersetzung, werden aber auch für die Herstellung von Zinn-Schwefelstabilisatoren eingesetzt, die bei der thermoplastischen Verarbeitung von PVC zum Einsatz kommen.

Sekundäre Antioxidantien

Kunststoffe Sekundäre Antioxidantien

Der Schutz vor photooxidativem Abbau ist für den Einsatz von Kunststoffen außerordentlich wichtig. Sekundäre Antioxidantien aus dem Evanstab® Portfolio bieten eine einzigartige Performance beim Schutz von Polymeren gegen Photooxidation.

PVC-Stabilisatoren

Kunststoffe PVC-Stabilisatoren

Hitzestabilisatoren werden zur Verhinderung der thermischen Zersetzung bei der thermoplastischen Verarbeitung von PVC eingesetzt. Evanstab® Produkte sind für die Herstellung von hocheffizienten Zinn-Schwefel-Stabilisatoren unumgänglich.